Geschichte

Home
Geschichte
Ueber mich
Mein Zuhause
Lebenslauf
Bildergalerie
Der Minibulli
Links
Gästebuch

 

Bullterrier in unserer Familie, hier lesen Sie wie alles begann:
(geschrieben von Stefan Ruh)

Die Liebe zum Bullterrier begann bereits in den 50-ziger Jahren. Mein Vater ist bei der Familie Kaspar Ruh in Bürstadt aufgewachsen. Bei Kaspar Ruh fing alles mit "Anima v. Rastatt" Rufname "Asta" (BZB I Nr.1279) an. Asta wurde am 24.12.1948 geboren, Mutter "Fuchtel von Grubenstein (BZB I Nr.1122)", Vater "Ado v. d. Hardtlach (BZB I Nr. 1105)".
Geri (BZB III Nr.1590) wurde als Sohn von Asta und "Eros v. Predigstuhl (BZB II Nr.1462)" am 24.01.1954 geboren und blieb in der Familie.

Asta mit Sohn Geri (1954) - rechts Geri

Mein Vater ist Anfang 1959 in den "Club für Bullterrier e.V. (im VDH) eingetreten. Der erste Bullterrier meines Vaters war "Enamo", dieser wurde 1958/59 für ein 3/4 Jahr in Pflege genommen, Besitzer war der damalige Zuchtwart des Vereins.
Der erste eigene war "Cilla v. Haus Clauß (BZB IV Nr.1694)", diese wurde von meinem Vater als 4-jährige 1960 gekauft.. Cilla wurde am 17.04.1956 geboren, Mutter "Bella v. Amselberg (BZB III Nr.1595)", Vater "Eros v. Predigstuhl (BZB II Nr.1462)". Der erste Deckveruch mit "Bero mein Schutz" schlug fehl, Cilla wurde wegen Gebärmutterkrebs 1962 eingeschläfert. 
Bilder von Cilla gibt es leider keine. 

Zu "Bero mein Schutz (BZB IV Nr.1743)" möchte ich folgendes erwähnen:
Bero wurde am 21.08.1957 geboren, Mutter "Imperative Miramare Waltham (BZB IV Nr. 1661)", Vater "Yell v. Gruttenstein (BZB III Nr. 1623)". Besitzer war Heinrich Stockmann aus Bürstadt, der Opa meiner Frau Sandra.

Nach längerer Pause (Geschäftsaufbau) bekamen wir 07.10.1968 unseren "Dandy von der Neckarplatte (BZB Nr.2379)". Dandy wurde am 30.05.1968 geboren, Mutter "Awa von der Neckarplatte (BZB Nr.2153)", Vater "Alf zum Radschläger (BZB Nr.2212). Opa aus der Mutterlinie war "Bero mein Schutz". Mit Dandy bin ich aufgewachsen, hier habe ich Erfahrungen über die Haltung von Bullterrier`n sammeln können. 

Dandy ist Ende 1982 an Altersschwäche von uns gegangen.

Nach wiederum längerer Pause, haben wir 1988 unseren "Anton" gekauft. Anton war beim Kauf
15 Wochen alt, für ihn haben wir keine Papiere. Anton habe ich selbst mit erzogen, da mein Vater nach längerer Krankheit Anfang 1989 verstorben ist. Anfang 1996 mußten wir Anton wegen einem
Krebsleiden einschläfern lassen.

Da unser Hausbau seit längerer Zeit abgeschlossen ist und unsere Kinder bereits größer sind (6 u. 10 Jahre), haben wir uns entschlossen wieder einen Bullterrier zu kaufen. Wir wurden schnell fündig und entschlossen uns für einen Miniatur Bullterrier Welpen aus dem Zwinger "The Warrior". Sein Name ist Joey, geboren am 08.11.2003. Joey ist am 07.01.04 in sein neues Zuhause eingezogen.


[Home] [Geschichte] [Ueber mich] [Mein Zuhause] [Lebenslauf] [Bildergalerie] [Der Minibulli] [Links] [Gästebuch]

Copyright (c) 2004-2011. Alle Rechte vorbehalten.
Webdesign by Stefan Ruh